Zum Hauptinhalt

Wir geben dem ersten Deutschen Fachkräftepreis und -kongress ein Gesicht

Kunde: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Fotos: DESIGNWERKSTATT BERLIN
Video: DESIGNWERKSTATT BERLIN

Die Trophäe

Die Trophäe für den Deutschen Fachkräftepreis wird speziell für diesen Anlass konzipiert und entsteht im Produktionsprozess als Maßanfertigung. Kaleidoskopische Flächen, die in unterschiedlichen Farben glitzern, stellen den Facettenreichtum und gleichzeitig die Vielfalt unseres Fachkräftelandes dar. Durch individualisierte Fargebung bleibt jede einzelne Trophäe einzigartig, so wie bei der Preisverleihung jeder einzelne Beitrag gewürdigt werden soll.

Corporate Design

Neues braucht Wiedererkennungswert. neues handeln entwickelte das Corporate Design für den Deutschen Fachkräftepreis mit einer aufmerksamkeitsstarken Farbwelt, einem eigenen Preis-Logo, sowie für die Kampagne erstellte Piktogramme.

Bewerbung

Um den Deutschen Fachkräftepreis bekannt zu machen und möglichst viele Organisationen dazu zu bewegen, sich mit ihren Strategien zu bewerben, wird ein breites Spektrum an Bewerbungsmaßnahmen konzipiert und gestaltet. Ob digitale Banner, Printanzeigen in regionalen Fachzeitschriften oder redaktionelle Advertorials – ein bunter Media-Mix wird aktiviert. Mit großem Erfolg: Über 500 Bewerbungen gingen beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ein.

Social-Media

Organische Social Media Kommunikation hilft dabei, den Preis sowie alle Inhalte bekannt zu machen. Dabei wird das Design etabliert und alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung zielgruppengerecht aufbereitet übermittelt.

Bewegtbilder

21 Organisationen und Netzwerke in ganz Deutschland freuen sich über eine Nominierung in ihrer jeweiligen Kategorie. neues handeln konzipiert unterschiedliche Bewegtbildformate, um die Gesichter hinter den Strategien zu zeigen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Ergebnis: 21 Drehtage an 21 Orten, aus den 36 Videos entstehen - alles innerhalb von 2 Monaten.

Veranstaltungsmaterialien

Übersetzt wird das Corporate Design auch auf die Veranstaltung selbst mit zahlreiche Anwendungen, die dem Event seine Identität verleihen: Ob Beschilderung, Urkunde, Wegeleitsystem oder Menükarten – im Kleinen und im Großen sorgen Brandings dafür, dass die akzentuierte Designwelt des Deutschen Fachkräftepreises zum Leben erweckt wird.

Der Kongress

Der Preisverleihung voraus ging ein Tagesevent mit eigenen Corporate Design, angelehnt an die Abendveranstaltung, jedoch mit eigenen Akzenten und Stilelementen.

Bei Fragen dazu einfach bei mir melden!

Colin Kossizin

Leitung Beratung Arbeit

E-Mail

Entdecken

  • Uns folgen