Hauptsache, Sie haben ihn.

Informationskampagne zur Organ- und Gewebespende

Immer noch warten über 10.000 Menschen in Deutschland auf ein Spenderorgan. Viele kennen zwar den Organspendeausweis, füllen ihn aber nicht aus. Um über das Thema „Organ- und Gewebespende“ zu informieren, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine deutschlandweite Informationskampagne gestartet.

neues handeln ist als Leadagentur der BZgA für die Konzeption, strategische Beratung und Umsetzung der Kampagne verantwortlich. Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu ermutigen, eine persönliche Entscheidung zu treffen und diese in einem Organspendeausweis festzuhalten – egal ob man einer Organ- und Gewebespende zustimmt oder nicht.

Die Kernidee der Informationskampagne lautet daher: Der Organspendeausweis gehört zum alltäglichen Leben wie ein ganz normales Kleidungsstück. Dies spiegelt sich in der Bildidee wider: So werden aus dem Organspendeausweis gefaltete alltägliche Kleidungsstücke zum Leitmotiv. Der Slogan unterstreicht: „Egal wie Sie ihn tragen, Hauptsache, Sie haben ihn.“ Neben einer deutschlandweiten Plakat- und Anzeigenschaltung wird die Kampagne on- und offline sowie auf Fach- und Publikumsveranstaltungen sichtbar.

Impressionen

Leistungen im Detail

  • Konzeption der Informationskampagne
  • Entwicklung eines Corporate Designs
  • Gestaltung und Umsetzung sämtlicher Kampagnenelemente
  • Gestaltung von Informationsmaterialien wie Flyern und Broschüren
  • Konzeption, Gestaltung, Organisation und Durchführung von Messen sowie Veranstaltungen für Fachpublikum und breite Öffentlichkeit, inkl. Entwicklung des Messestands

Kunde
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Zeitraum
Seit Juli 2015

Links
www.organspende-info.de